Der "Sau-Orden"

 Sauorden

 

Der beim traditionellen Schlachtfest überreichte

"Sau-Orden"

ist ein besonders gelungenes Exemplar aus der Ordensschmiede des MKV und schon heute sehr begehrt.

 

Mit dem Namen des Trägers versehen ist er unverwechselbar und ein echtes Unikat! Die ersten Ordensträger Werner Schick und Christian Grünwald sind beim MKV bestens bekannt und zählen nicht zum ersten Mal zu den „edlen Spendern“.

 

Der „Sau-Orden“ wird alljährlich der Stifterin oder dem Stifter eines schlachtreifen Schweins verliehen und beim Schlachtfest überreicht.

Hier treffen sich Mitglieder und Freunde des MKV um in geselliger Runde kerniges Kesselfleisch und köstliche frische Hausmacher zu geniessen.

 

Und wie kommen Sie zu einem solchen Orden?

 

Ganz einfach:

 

Sie melden sich „am besten gleich“ beim Präsidium des MKV, erledigen die „Formalitäten“ und schon beim nächsten Schlachtfest wird Ihnen der tolle Orden überreicht.